Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Unter dem Begriff medizinische Trainingstherapie versteht man ein gerätegestütztes Training, dass dem Aufbau und der Wiederherstellung der allgemeinen und speziellen motorischen Leistungsfähigkeit dient. Dabei kommen Methoden zum Einsatz, welche die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und die Koordination verbessern bzw. erhalten. Sie basiert auf trainingswissenschaftlichen Grundlagen aus der Sport- und Rehabilitationswissenschaft.

Unser Leistungsspektrum deckt alle Möglichkeiten ab.

  • Muskelaufbautraining mit und ohne Geräte
  • Koordinatives- und Sensomotorisches Training
  • Funktionelles Training & Redcord Schlingentraining
  • Reaktionstraining
  • Ausdauertraining

Das Training findet in einer jeweils 60- oder 90-minütigen Einheit unter fachkundiger Anleitung der Therapeuten statt.

Sie erhalten bei uns auch ambulante Krankengymnastik am Gerät bei Vorlegen einer entsprechenden, ärztlichen Heilmittelverordnung oder als Selbstzahler.