Neubau Reha Nord

Aktuelle Aufnahme von der Baustelle

Informationen zum Neubau der Reha Nord


Achtung Umzug

ab dem 30.04.2016 werden die Abteilung Physiotherapie, Ergotherapie, Ärzte sowie die Verwaltung in den Neubau untergebracht.

Bitte nutzen Sie ab 02.05.2016 den neuen Eingang von der Stendaler Str. aus, gegenüber der hallo-Pizza Filiale.

Zur besseren Orientierung stehen Ihnen die Mitarbeiter der Rezeption sehr gern zur Verfügung.

Ihr Team der Reha-Nord


April 2016

Die Fußbodenleger geben sich mächtig Mühe,

denn unser neuer Fußboden soll etwas Besonderes werden. Sie konnten nun endlich am Montag ihre Arbeit aufnehmen und haben in dieser Woche schon ein ganzes Stück geschafft.

Das Obergeschoss ist fast fertig gestellt. Es fehlen nur noch die Türblätter. Wenn man in dieser Etage steht, kann man sich schon gut den zukünftigen Arbeitsplatz vorstellen.

Ebenso fleißig wird draußen gearbeitet. Die hintere Außenfläche ist fertiggestellt und seit Mittwoch sind die Pflasterarbeiten im zukünftigen Eingangsbereich im vollen Gange.

Ihr Team der Reha-Nord


März 2016

Lange Zeit konnte man von außen keinerlei Veränderung sehen.

Doch seit letzter Woche bekommt nun auch unsere Fassade ihren letzten Schliff. Innen geht es als nächstes an den Fußbodenbelag und den Bau des neuen Empfangstresen.

Ihr Team der Reha-Nord


Februar 2016

Nun fangen wir langsam an die Tage zu Zählen

Der Fliesenleger hat sein Werk getan.

Im Obergeschoss kann man sich von Tag zu Tag mehr den neuen Arbeitsbereich vorstellen. Hier sind die Maler mit dem Spachteln und dem Endanstrich durch. Die Elektriker haben das Notrufsystem und die Lampen installiert.

Ihr Team der Reha-Nord


Januar 2016

Neues Jahr, neues Glück

Nachdem der Estrich nun gelegt wurde geht es mit dem Innenausbau weiter.

Der Fliesenleger und der Maler werden in der 3 KW ihre Arbeit auf unserer Baustelle aufnehmen.

Ihr Team der Reha-Nord


Dezember 2015

Nun wurden im Neubau alle möglichen neuen elektrischen Leitungen fleißig gelegt.

Die Trockenbauer haben den Innenausbau auch straff durchgezogen und die Wände gestellt. Von Tag zu Tag nimmt der Neubau jetzt nun auch von Innen Gestalt an.

In dieser Woche wird der Estrichleger sein handwerkliches Geschick im Neubau unter Beweis stellen.

Ihr Team der Reha-Nord


November 2015

Nun können wir dem Wetter trotzen.

Die Bauarbeiter können den Regenschirm beziehungsweise den Winterpelz zu Hause lassen. Das Dach ist dicht und die Fenster sind eingebaut. Nun geht es mit dem Trockenbau und der Elektrik weiter.

Leider kann es wieder etwas lauter werden dafür möchten wir vorab um Ihr Verständnis bitten.

Ihr Team der Reha-Nord


Oktober 2015

Am Neubau der Reha-Nord sind die Rohbauarbeiten abgeschlossen.

Mit einem Richtfest am 12.10.2015 feiert der Bauherr mit allen beteiligten diesen Bauabschnitt. Zugleich haben die Rohmontage der Haustechnik sowie der Innenausbau begonnen. Das Richtfest ist ein schöner Brauch, mit dem der Bauherr seinen Dank an die Handwerker und andere am Bau beteiligte ausdrückt und dementsprechend honoriert.

Auch wir möchten im Namen unseres Teams und unserer Patienten Danke sagen.

Ihr Team der Reha-Nord


September 2015

Nicht nur auf der Baustelle wird im Eiltempo gearbeitet.

Die dritte Etage ist im Rohbau fast komplett. In der Planung steht nun die Inneneinrichtung. Es bleibt weiterhin für alle beteiligten sehr spannend.

Ihr Team der Reha-Nord


August 2015

Nun geht es rasant voran.

In vier Wochen wurden zwei Etagen fast komplett im Rohbau fertig gestellt. Auch die Verbindung zum Altbau nimmt so langsam Formen an. Wir beobachten täglich mit Spannung die Fortschritte auf der Baustelle.

Ihr Team der Reha-Nord


Juli 2015

So langsam nimmt das neue Gebäude Gestalt an.

Am Freitag, den 17.07.2015 wurde die Bodenplatte gegossen.

Der Grundstock für den rund neunhundert Quadratmeter großen Anbau ist damit gelegt. Eine riesige Betonpumpe verteilte den Beton auf dem geschalten Untergrund. Nun muss die Bodenplatte trocknen, dann kann es weitergehen mit den Außenmauern.

Ihr Team der Reha-Nord


Juni 2015

Abrissarbeiten

Seit Freitag steht ein großer gelber Kran auf der Baustelle.

Die nächsten Schritte werden die neuen Fundamente sowie die Bodenplatte sein. Jetzt beginnt die Zeit in der man täglich neue Dinge wachsen sieht. Wir freuen uns sehr auf diese spannende Phase. Vielleicht entdecken auch sie das eine oder andere Highlight.

Ihr Team der Reha-Nord


Mai 2015

Abrissarbeiten

Die erste große Hürde ist geschafft! Der Abriss des Flügels Kiehlerstr./ Stendalerstr. liegt hinter uns. Nun beginnt der zweite große Bauabschnitt. Ab Montag wird durch Erdbauarbeiten das alte Fundament abgetragen. Diese Baumaßnahme bedeutet für uns eine entsprechende Belastung durch den entstehenden Lärm, dafür möchten wir vorab um Verständnis bitten.

Ihr Team der Reha-Nord


März 2015

Bauarbeiten haben begonnen

Nun geht es endlich los! Wir bauen für Sie um.
Die Baustelleneinrichtung wird ab Montag beginnen. Die ersten Baufahrzeuge rollen dann ab Mittwoch, dem 18.03.2015 an. Diese Baumaßnahme bedeutet für uns und alle am Reha-Leben Beteiligten in den kommenden Monaten deutliche Veränderungen und auch Belastungen, dafür möchten wir vorab um Verständnis bitten.

Ihr Team der Reha-Nord


März 2015

Umbau Reha Nord

Im März 2015 startet unser Umbau der Reha-Nord. Wir sind gespannt auf die neuen Räumlichkeiten, was uns ein schöneres Therapieren ermöglichen wird.